Der Karthäuserhof ist ein magischer Ort. Und das nicht in erster Linie aufgrund seiner idyllischen Lage. Er ist das achtälteste Weingut der Welt und seit Jahrhunderten die Wiege weltberühmter Rieslinge. Er wurde im Jahre 1335 von Karthäusermönchen gegründet, die den Landsitz als Geschenk von Kurfürst Balduin von Luxemburg erhielten, und ihn bis zur Säkularisierung als Weingut betrieben haben. Seit 1811 befindet sich der Karthäuserhof in siebter Generation im Besitz unserer Familie.

Der Weinberg direkt am Weingut Karthäuserhof.
Terroir am Karthäuserhofberg.

Immer aktuell:
Unser Karthäuserhof-Newsletter

Gerne informieren wir Sie regelmäßig über Neuigkeiten, Veranstaltungen, exklusive Angebote und weitere Highlights.

NEU:
Bruno by Karthäuserhof

Dürfen wir vorstellen: Bruno by Karthäuserhof - unser neuer Einstieg in die Welt des Karthäuserhofs.

Bruno gibt es gleich in zwei Varianten, einmal als feinherben Riesling Kabinett und einmal als trockenen Qualitätswein. Wie alle Weine des Karthäuserhofs steht auch Bruno für Steillage, Schiefer und Handarbeit.

Neues vom Karthäuserhof

A first glimpse into #vintage2020 .

Very excited, a very promising vintage!

#karthaeuserhof #karthaeuserhofberg #monopole #grandcru #riesling #ruwer #vdp #handcrafted #wine #vino #slate
#fromRuwerWithLove

Gewinnen mit dem Karthäuserhof-Newsletter.

...und immer bestens informiert über das aktuelle Geschehen an der Ruwer und auf dem Karthäuserhof. In regelmäßigen Abständen verlosen wir besondere Flaschen unter unseren Newsletter-Abonnenten. Dieses Mal hatten wir eine rare Magnum unseres 2010er GG Karthäuserhofberg ausgelobt. Der Gewinn geht an eine glückliche Gewinnerin nach Weyhe. Viel Freude damit! Vor dem Versand haben wir den Wein natürlich noch in traditioneller Karthäuserhofmanier bei uns im Bach gekühlt (für das Foto), so wie es schon vor 150 Jahren gemacht wurde und was zu unserem speziellen Halsetikett geführt hat.

Für alle, die zukünftig in gebührendem Abstand mehrmals pro Jahr über Neuigkeiten aus dem Karthäuserhof informiert werden möchten, hier geht es zur kostenlosesn Newsletter-Anmeldung:

Endspurt im trockenen Januar!

Viele sprechen vom trockenen Januar. Manche ziehen es konsequent durch. Da möchten wir natürlich auch unseren Beitrag leisten und haben noch bis 31.1. gültig, zwei thematisch passende Pakete geschnürt. Alles richtig schön trocken und zu einem Preis, der die Haushaltskasse im neuen Jahr kaum belastet. Für alle, die im Januar enthaltsam leben: die Weine schmecken im Februar umso besser! Also am Besten direkt bestellen!
https://www.karthaeuserhof.com/de/shop/weinpakete.html